Wie funktioniert DogBuddy?

DogBuddy ist eine Online Gemeinschaft, die Hundebesitzer mit tierlieben Hundesittern in ihrer Nähe verbindet, die zuverlässigen und erschwinglichen Service anbieten.  

Hundebesitzer können sich umsonst bei DogBuddy anmelden, Hundesitter in ihrer Nähe suchen, deren Beurteilungen einsehen, Fotos und Beschreibungen der Hundesitter anschauen und den bevorzugten Hundesitter buchen.

Hundesitter können sich umsonst bei DogBuddy anmelden und ihr Profil erstellen. Wenn das Profil genehmigt wurde, kann ein Hundesitter beginnen Hunde zu betreuen (Hundetagesbetreuung, Gassi gehen etc.). Hundesitter können ihre eigenen Gebühren angeben und selbst entscheiden welche Hunde sie betreuen wollen.

Wenn eine Reservierung gemacht wird, geben die Hundebesitzer ihre Bankverbindung an. DogBuddy wird das Konto nicht belasten, bis der Hundesitter seine Verfügbarkeit angibt und die Buchung bestätigt. 

DogBuddy hinterlegt das Geld der Hundebesitzer bei jeder bestätigten Buchung. Dieses Geld wird 24 - 48 Stunden, nachdem die Buchung erfolgreich abgeschlossen ist auf das Bankkonto des Hundesitters überwiesen.

Es ist wichtig, dass die gesamte Kommunikation und die Überweisung zwischen Hundesitter und Hundebesitzer über die DogBuddy Website getätigt wird, damit wir im Notfall die  Tierarztkosten übernehmen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.